Mit Anbruch der Dunkelheit soll ein Licht in die Fenster gestellt werden – als Zeichen des Mitgefühls und der Gemeinsamkeit in der Corona-Pandemie. Erzpriester Radu Constantin Miron, Vorsitzender der ACK in Deutschland, unterstützt die Aktion des Bundespräsidenten: “Sie ist ein Zeichen der Verbundenheit, des Zusammenhalts und des gemeinsamen Gedenkens.”

Aktion #lichtfenster. Foto: unsplash.

Quelle: ACK in Deutschland